Gibt es eine Wiedergeburt? – Interview mit Herrn Dieter Hassler (English subtitles)


Der Jenseits- und Reinkarnationsforscher Dieter Hassler ist Diplomingenieur der Nachrichtentechnik und war in seinem Berufsleben hauptsächlich in der Industrieforschung für medizinische Technik tätig. Er hat lange daran gezweifelt, dass es Reinkarnation gibt. Erst nach der Frühpensionierung hat er sich mehr als 20 Jahre mit dem Thema intensiv auseinandergesetzt und letztlich anerkennen müssen, dass man die Reinkarnationshypothese ernst nehmen muss. In seinen Bücher hat er sehr viele Indizienbeweise für ein Leben nach dem Tode und eine Wiedergeburt dokumentiert.

Englische Untertitel durch Frau Gabriele Bodenmüller, Starnberg

#EmpirischeJenseitsforschung

00:00 – 04:46 Motivation für die Jenseits- und Reinkarnationsforschung
04:46 – 07:06 Buch Band 1, Kinderfälle
07:06 – 07:43 Xenoglossie
07:43 – 10:51 Bände 2a und 2b
10:51 – 12:11 Länge der Zwischenlebenszeit
12:11 – 14:15 Inhalt Band 3
14:15 – 14:49 Aussagen über die Zwischenlebenszeit im Vergleich
14:49 – 18:05 Beispiel aus Band 1 (James Leininger)
18:05 – 18:58 1. Beispiel aus Band 2a (U-Boot)
18:58 – 20:42 2. Beispiel aus Band 2a (Spanische Inquisition)
20:42 – 22:00 1. Beispiel aus Band 3 (Schachspiel)
22:00 – 23:02 2. Beispiel auf Band 3 (Seelenvermächtnis)
23:02 – 25:32 Gründe für die Ablehnung der Reinkarnationsidee
25:32 – 27:47 Wichtigste Erkenntnisse
27:47 – 29:39 Aussagen über das Jenseits